Kaleidoskop Leben - Aufstehen! Mit Courage die Welt verändern.

Am 15. Oktober 2024 laden die Elisabethinen in Österreich wieder zu ihrem jährlichen Symposium ein. Wie in den vergangenen Jahren widmet sich die Veranstaltung heuer erneut einem gesellschaftlich relevanten Thema und trägt den Titel „Aufstehen! Mit Courage die Welt verändern.“ 

Unserer Leben entfaltet täglich neue Facetten, Herausforderungen und Entscheidungsmomente. Oft sind es Augenblicke der Courage, die einen nachhaltigen Einfluss auf unser eigenes Leben, aber auch das Leben anderer Menschen nehmen, die unsere Gesellschaft prägen. Manchmal fehlt uns aber auch der Mut, hinzuschauen, aufzustehen und damit die Welt zu verändern. 

Im Rahmen unseres heurigen Symposiums der Elisabethinen Österreich möchten wir gemeinsam mit Ihnen einen Tag der Reflexion, Inspiration und Ermutigung gestalten. Unter dem Motto „Mit Courage die Welt verändern“ möchten wir mit unseren Gästen auf der Bühne den Raum öffnen, um über die vielfältigen Facetten von Zivilcourage nachzudenken. Welche Rolle spielt sie in unserer Gesellschaft? Und was braucht jede einzelne mutige Persönlichkeit, um aktiv aufzustehen und die Welt positiv zu gestalten? 

 

Das genaue Programm folgt in Kürze.


Save the Date

Dienstag, 15. Oktober 2024

10.00 - 17.00 Uhr

Festsaal im Linzer Schlossmuseum

 


Anmeldung & Information

​​​​​​​Anmeldung

unter www.reglist24.com/kaleidoskop_leben​​​​​​​

 


 

Teilnahmegebühr

€ 80,- inkl. MwSt.


Bei Fragen wenden Sie sich gerne an:

Magdalena Schöpf
Veranstaltungsmanagerin
+43(0)732 / 7676 5799
magdalena.schoepf@forte.or.at​​​​​​​ 

 

Eine Veranstaltung der Elisabethinen Linz-Wien und der Elisabethinen Graz​​​​​​​